NEWS

Fertigungsleiter Josef Mitter hat die Aufträge sicher im Griff

14.09.2016

Das Telefon klingelt, Kollegen fragen nach Problemlösungen und immer wieder muss er in die Produktionshalle.
Josef Mitter, Fertigungsleiter bei Krause Industrieschaltanlagen, ist ständig in Bewegung. Und bewahrt sich dennoch seine Gelassenheit.

„Ich katalogisiere die Wünsche der Geschäftspartner und erarbeite dann einen Zeitplan bis zur Fertigstellung.“ Die in über 20 Jahren Betriebszugehörigkeit gesammelte Erfahrung ist hier eine große Hilfe. "Gerade die Verwaltung der Kapazitäten ist eine große Herausforderung.“ Josef Mitter sorgt dafür, dass weder Lücken noch Engpässe bei der Verdrahtung der einzelnen Anlagen entstehen.

„Dazu gehört auch“, so Josef Mitter, „immer den richtigen Mitarbeiter am richtigen Ort zu haben. Nur so lassen sich die Anlagen bequem und vor allem auch sicher ausrüsten.“ Wichtig sei, dass die Halle und die Mitarbeiter ideal ausgelastet sind.

„Nach Abschluss des Projektes müssen die Kunden aber auch unsere Mitarbeiter mit der geleisteten Arbeit absolut zufrieden sein.“

Zurück